Meldungen 2021

Infoabend „Designschule für Handwerker*innen” – Das bringt mir der Gestalter und die Designerin

Mitarbeiter*innen, Dozent*innen und manchmal auch Studierende aus den aktuellen Klassen informieren über Inhalte, Abläufe und Formales sowie Zielsetzungen und berufliche Perspektiven unserer Fortbildungsstudiengänge „Gestalter*in im Handwerk” und „Designer*in (HWK)”.

> Weitere Information zum Infoabend und weitere Termine

> Bewerbung / Zulassung zu unseren Fortbildungsstudiengängen

Gestalter*in im Handwerk 2021 – Abschluss nach 3 Halbjahren – Ausstellungseröffnung mit Preisvergabe – Fensterausstellung

Jedes Jahr im Februar finden die Prüfungen zum Abschluss „Gestalter*in im Handwerk” statt. Anschließend steigen die meisten der Prüflinge in den zweiten Studienabschnitt – über weitere eineinhalb Jahre – „Designer*in (HWK)” ein.

In diesem Jahr sind es 31 Handwerker*innen aus sechs Berufen, die ihre Prüfungsprojekte in den Bereichen Produkt-, Interior und Grafikdesign ausarbeiten. Die Prüfungsprojekte werden berufsbezogen oder gewerkübergreifend umgesetzt.

Die Ausstellung, die am Ende der Prüfungswoche beginnt, ermöglicht vielfältige Einblicke in die Gestaltungsprozesse und Ergebnisse.

Die Ausstellung wird unter den aktuellen Coronaschutz-Gesichtspunkten als Fensterausstellung stattfinden!

Der Förderverein der Akademie vergibt im Rahmen der Eröffnung drei Preise für die besten Prüfungsergebnisse. Die Preise sind mit jeweils 500 € dotiert.

  • Abschlussveranstaltung: Vorstellung der Prüfungsarbeiten, Preisvergabe und Ausstellungseröffnung
    Sa 27.02.2021 um 16 Uhr
    aufgrund des Corona-Infektionsschutzes online
    als Webex-Meeting
    mit beschränkter Anzahl an Teilnehmer*innen 
  • Ausstellung als Fensterausstellung – aufgrund des Corona-Infektionsschutzes
    So 28.02. bis Do 04.03. von 8–21 Uhr
    Freier Zugang im Freien zu den Fenstern
    des Haupthauses (Gebäude H)
    und der Remise (Gebäude K)
  • Ort
    Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster
    HBZ | Haus Kump > im Hof mit Blick in die Fenster
    Mecklenbecker Str. 252
    48163 Münster
    > Anfahrt (PDF)

> Überblick der Abschlussprojekte und Preisträger GESTALTER*IN IM HANDWERK 2021 und der Abschlüsse der Vorjahre

Preisträger*innen des Fördervereins zur Prüfung Gestalter*in im Handwerk 2021

Die neuen Preisträger*innen sind da! Am  Samstag, 27. Februar 2021 – bei der Online-Ausstellungseröffnung zum Abschluss Gestalter*in im Handwerk – wurden die drei Preise für beste Leistungen vergeben. Die Preise sind mit je 500 € dotiert. Die drei Preise gehen an:

  • Finn Blankenberg und Esra Heuermann, beide Tischler aus Münster, mit der Entwicklung eines siebenteiligen Kombiservice aus Porzellan mit dem Titel „sein“
  • Charlotte Hess, Tischlerin aus Markkleeberg, mit einer Erforschung der Strohmarketerie unter dem Titel „Experimentelle Ausarbeitung einer grafischen Oberfläche und deren Wirkung“
  • Sven Kirschke, Technischer Modellbauer aus Everswinkel, mit der Raumgestaltung einer Ferienwohnung mit dem Titel „Raum für Erholung“

Thomas Jakoby – Vorsitzender des Fördervereins der Akademie und Vorstand der Volksbank Münsterland Nord – hat die Preise im Rahmen der Abschlussveranstaltung feierlich übergeben und von 350 auf nun 500 € erhöht.

Jan Eisermann, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, und Manfred Heilemann, Leiter der Akademie, haben durch die Veranstaltung geführt und moderiert. Zum Schluss wurde die Ausstellung offiziell eröffnet.

Die Ausstellung der insgesamt 31 Prüfungsprodukte ist bis zum 04. März in den Fenstern auf Haus Kump zu sehen.

Nähere Infos zur Ausstellung siehe hier:

Zur Corona-Situation bei uns – Seit dem 16.12.2020 findet der Unterricht wieder primär online statt.

Wir nutzen die Möglichkeiten zur Bildung und Beratung und erfüllen die coronabedingten Schutzanforderungen. Halten wir zusammen – auch auf Abstand!

Nach den großen Einschränkungen seit dem 16. März fand ab dem 20.04.2020 Unterricht in Onlineform statt. Seit dem 4. Mai machen wir einen Mix aus Online- und Präsenzunterricht. Seit dem 16.12.2020 findet der Unterricht wieder komplett online statt.

Praxisanteile in Prüfungssemestern können im Einzelfall vor realisiert werden. Die Gestalter*innenprüfung ab dem (ehemals 15., nun) 22. Februar 2021 wird in Kleingruppen vor Ort stattfinden.

Die Gebäude bleiben bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen.

Die Infoabende finden derzeit online statt. Kurzfristige Termine zur Beratung, Bewerbung und Zulassung erfragen Sie bitte telefonisch unter 0251-705 1452.

Wir haben die Prüfungen und Ausstellung im Juli 2020 mit notwendigen aber ohne wirklich behindernde Einschränkungen durchführen können. Und wir starteten auch die neuen Fortbildungsstudiengänge am 24. August 2020 in angemessener Weise und mit voller Zufriedenheit. Die Starttermine im Juli 2021 sind nicht gefährdet. 

 

FENSTERAUSSTELLUNG der AKADEMIEKOLLEKTION 2020/21

Die AKADEMIEKOLLEKTION 2020/21 mit 30 Produkten kleiner und mittlerer Dimensionen der angehenden Designer*innen des 5. Semesters ist erstmalig zu sehen in der Fensterausstellung auf Haus Kump.

Alle Produkte sind jüngst entwickelt und so weit ausgereift worden, dass sie nicht nur anzusehen, sondern auch zu erwerben sind. Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, beides zu tun!

Eine Übersicht der Produkte auf 4 Tafeln sowie mehrere Blicke in die Fenster sind rechts zu sehen. 

Der Katalog der Produkte mit weiteren Informationen, Beschreibungen und Preisen ist hier verlinkt als PDF (63 Seiten, 6 MB).

  • Ausstellung: informell, individuell und draußen – mit Abstand und Maske
    Besuchszeit: seit Fr. 27.11.2020 von 8 bis 21 Uhr
    Ausstellungsende: voraussichtlich Ende Januar 2021
    Begrüßung: durchs Wetter und andere Besucher, die zur selben Zeit vor Ort sind
    Musik: Klänge, Töne und Geräusche vor Ort sowie selbstgemachte Musik
    Bewirtung: keine; selbst mitgebrachte Getränke und Snacks bitte nicht weitergeben!
  • Ort: HBZ, Haus Kump, Akademie für Gestaltung, im Hof mit Blick in die Fenster des Haupthauses
    Mecklenbecker Str. 252, 48163 Münster
    > Anfahrt (PDF)

Fotoausstellung LICHTWERK auf Haus Kump – Jahresausstellung bis November 2021

Die Akademie für Gestaltung eröffnet am 3. November ihre neue jährliche Fotoausstellung LICHTWERK. Gezeigt werden Fotoarbeiten des fünften Semesters, die im Laufe des handwerklich ausgerichteten Designstudiums entstanden sind.

Aus den Bereichen Produkt-, Architektur-, Landschafts-, Straßen-, Reportage-, Portrait- und künstlerische Fotografie ist eine Zusammenstellung von etwa 80 Arbeiten zu sehen.

Alles an der Ausstellung ist von den Studierenden gemacht – vom inhaltlichen Konzept über das Ausstellungsdesign bis hin zum Druck und der Hängung der Fotos sowie der Grafik und Kommunikation. Begleitender Dozent ist Manfred Heilemann.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen umfangreichen Katalog, der alle Fotos der Ausstellung zeigt, darüber hinaus Portraits der Studierenden und alles noch einmal in neuen Perspektiven.

Die Studierenden laden herzlich ein zum – aufgrund der Coronasituation digitalen – Ausstellungsbesuch! Link zum Katalog rechts. 

  • Eröffnung:  Di, 3. November 2020
  • Ort: Akademie für Gestaltung 
    HBZ | Haus Kump | Mecklenbecker Str. 252, 48163 Münster
    in den Fluren des Haupthauses und im Café Haus Kump
  • Öffnungszeiten: erst wieder nach dem Lockdown (Mo bis Do von 9 bis 17, Fr 9 bis 14 Uhr)
  • Dauer: 3. Nov. 2020 bis voraussichtlich Nov. 2021

Die Ausstellung wird finanziell unterstützt vom

  • Förderverein der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster e. V.