Module, Inhalte

(Stand: seit Start August 2022)   

„Gestalter:in im Handwerk”

1. – 3. Semester
  

I.   Darstellung und Präsentation
      (360 Std.) 

  • Freies Zeichnen
  • Entwurfs- und Konstruktionszeichnen
  • Grafik und Layout
  • Fotografie   

II.  Geschichte und Theorie der Gestaltung
      (160 Std.)

  • Kunst- und Kulturgeschichte
  • Zeitgenössische Gestaltung
    (in Architektur, Design, Handwerk und Bildender Kunst)
        

III. Grundlagen Wahrnehmung, Experiment, Entwurf, Materialtechniken
      (640 Std.)

  • Elementares Gestalten
    (Fläche, Körper, Raum; Farbe und Textur; Materialcollagen und Moodboards)
  • Räumliches Entwerfen
  • Plastisches Gestalten
  • Experimentelles Gestalten 
  • Textile Techniken und Gestaltung
  • Holztechniken und -gestaltung
  • Workshops zu weiteren handwerklich-gestalterischen Techniken wie Kunststoff, Metall, Papier, Gips, Keramik, Porzellan
  • Modellbau 
     

IV. Entwurfs- und Projektentwicklung
      (330 Std.)

  • Projekte in den Bereichen Produktdesign, Raumgestaltung, Kommunikationsdesign
  • Entwurfsübungen, -techniken und -methoden
  • Designprozesse und -strategien 
        

Aktionswochen und Exkursionen
      (105 Std.)

  • Designlabor (Themenwoche zu Theorie, Experiment, Praxis und Kommunikation)
  • Workshopwochen zu handwerklich-gestalterischen Techniken (integriert in Grundlagen, s.o.)
  • Workshops zu Methoden
  • Exkursionen 

(insg. 1.595 Std. + 50 Std. Prüfungsprojektbesprechung)

 

_________________________________________________

ENGLISH Version / Subjects of study / Modules 

 

 

(Stand: ab Start März 2023)  

„Designer:in (HWK)”

4. – 6. Semester
  

V.   Projektgestaltung und -management
      (730 Std.)

  • Auftragsprojekte – für Betriebe bzw. externe Kunden
  • Kooperationsprojekte – mit Betrieben und Partnern
  • Modellprojekte – an Methoden und Prozessen orientiert
  • Themenprojekte – z. B. Ökologie, Barrierefreiheit, Social Design, experimentelle Themen
  • Workshops
  • Designlabor


VI. Visuelle und mediale Gestaltung
      (270 Std.)

  • CAD – Computer-aided Design, Programmschulung und digitaler Entwurf
  • Grafik und Layout [2] – Digitale Mediengestaltung, Datenaufbereitung und -ausgabe
  • Fotografie [2] – erweiterte fotografische Themen und Projekte: praktisch, theoretisch und gestalterisch 


VII. Gestaltungskonzepte und -strategien
      (240 Std.)

  • Zeitgenössische Gestaltung [2]
    Designgeschichte, Designtheorie
  • Designprozesse und -methoden
    Ziele, Strategien und Wirkung gestalterischer Entscheidungen   
  • Exkursionen


VIII. Marketing und Kommunikation
      (120 Std.)

  • Portfolio und Selbstpräsentation
  • Kalkulation
  • Markt, Vertrieb und Businessplanung
     

(insg. 1.360 Std. + 50 Std. Prüfungsprojektbesprechung)