Designwoche Handwerk Münster 2018

Design der Zukunft –
handwerklich, sozial, ökologisch 

Montag, 7., bis Freitag, 18. Mai 2018

Sie sind eingeladen.

Die Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster lädt zur jährlichen Designwoche auf Haus Kump ein.

In diesem Jahr errichten wir ein Forum zum Design der Zukunft unter handwerklichen, sozialen und ökologischen Gesichtspunkten. 

Seit 2012 besteht die Designwoche aus einwöchigen Workshops – die in diesem Jahr wieder intern stattfinden – und mehreren Veranstaltungen für die Öffentlichkeit.

  • Am Montag, dem 7. Mai, von 18 bis 20 Uhr, laden wir – als Start vorab – zu Vorträgen und Gespräch ein. Praktikerinnen und Theoretikerinnen aus Design, Kulturwissenschaften und Soziologie sprechen zur Zukunft des Designs und zum Design der Zukunft – und stellen sich der Diskussion. Dies ist der Auftakt zu den weiteren Veranstaltungen, die in der darauffolgenden Woche Fuß fassen.
  • Vom Montag bis Freitag, 14. bis 18. Mai, werden wir tagsüber in sechs parallelen Workshops mit unseren Studierenden Themen zum Design der Zukunft bearbeiten und zu erfahrbaren Ergebnissen führen.
  • Am Mittwoch, dem 16. Mai, von 18 bis 20 Uhr, laden wir zum Designgespräch ein. Vier Absolventen der Akademie stellen sich und ihre Arbeit vor.
  • Am Freitag, dem 18. Mai, von 15 bis 17 Uhr werden die Workshop-Ergebnisse öffentlich präsentiert.
  • Im Anschluss daran, ab 17 Uhr, findet ein Ausklang mit Getränken, Snacks und Musik statt.

Die Designwoche richtet sich an Handwerker, Gestalter und Designer sowie an Betriebe und Partner des Handwerks sowie alle, die an Handwerk und Design interessiert sind.

Wir freuen uns auf Sie!
  

Anmeldung

Die Teilnahme an den öffentlichen Veranstaltungen – Mittwochabend, Freitagnachmittag und Freitagabend – ist kostenfrei. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir passgenau planen und Sie Zutritt bekommen können. Anmeldung am besten per E-Mail.

Veranstaltungsort 

Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster
HBZ | Haus Kump | Gebäude H
Mecklenbecker Str. 252
48163 Münster

> Hinweise zur Anfahrt    
  

Kontakt  

Gabi Beerhorst, Sekretariat
E-Mail: sekretariat.gestaltung(at)hwk-muenster(.)de
Tel. 0251-705 1452 

 

 

Der Weg zur Akademie auf Haus Kump
Der Weg zur Akademie auf Haus Kump
Innenhof der Akademie auf Haus Kump
Innenhof der Akademie auf Haus Kump
Garten der Akademie
Garten der Akademie
Im Garten beim Zeichnen
Im Garten beim Zeichnen

 

PROGRAMM 

7. bis 18. Mai 2018
_________________________

   
Mo, 7. Mai, 18–20 Uhr

Vorträge und Gespräch zur Zukunft des Designs

  • Carina Bischof, Upcycling Fashion, Berlin
    Thema: Upcycling Design  
  • Dana Gieseke, Futurzwei, Berlin 
    Thema: Geschichten des Gelingens 

    Moderation: Constanze Unger, Akademie für Gestaltung 
    Begrüßung: Georg Schnelle, Geschäftsbereichsleiter HBZ Münster

  
Mo–Fr, 14. bis 18. Mai, 9–17 Uhr

Workshops: Design der Zukunft

Sechs parallele Workshops mit den Studierenden der Akademie.
(Die Arbeit in diesen Workshops ist nicht-öffentlich, bis auf deren Präsentation am Freitagnachmittag.)

Workshopleiter und Themen:

  1. Design und Ökologie – Produktgestaltung zwischen Sinn und Unsinn. Strategien von gestern, heute und morgen
    Jan Eisermann  
  2. Gemeinschaftliches Wohnen – was wir einbringen und wie mehr herauskommt
    Carina Primus und Bastian Greim 
  3. Gemeinsam sind wir stärker – oder nicht? Labor für kollektive Entwurfsprozesse
    Lino Sibillano und Constanze Unger 
  4. Güterlebensgeschichten. Eine Entdeckungsreise durch die Konsumkultur. Wie kommen die Dinge in die Welt – und wie kommen sie wieder hinaus? 
    Thorsten Stapel  
  5. Essen traditionell und zukünftig – handwerklich zubereiten, gemeinsam inszenieren und mehr als nur essen. Mit Dieter Rams' Tokyo-Manifest in der Küche  
    Rolf Bürger  
  6. Visuelle Dokumentation zum Design der Zukunft – die Designwoche in Fotos und Videos
    Manfred Heilemann und Miriam Benassi  

  
Mi, 16. Mai, 18–20 Uhr

Designgespräch mit Kurzvorträgen 

Absolventen der Akademie stellen sich und ihre Arbeit vor.

  1. Laura Aulbur und Bastian Greim 
    Möbel am Schulterblatt. Wenn es nicht nur Geschäft ist. Lokaldesign Hamburg  
  2. Ulrike Becker und Robin Scholtysik
    Handwerk und andere Projekte, mal grad', mal quer. Donnerblitz Design Münster

    Moderation: Constanze Unger und Manfred Heilemann, Akademie für Gestaltung 
    Begrüßung: Georg Schnelle, Geschäftsbereichsleiter HBZ Münster

  
Fr, 18. Mai, 15–17 Uhr

Präsentation der Workshop-Ergebnisse

Die Ergebnisse der 6 Workshops werden im Hof, im Saal und in einzelnen Räumen öffentlich vorgestellt. – Jedes Jahr eines von mehreren Highlights gestalterischer Arbeit und nachdrücklicher Experimente auf Haus Kump!

Fr, 18. Mai, 17 Uhr

Ausklang mit Getränken, Snacks und Musik