Designwoche Handwerk Münster 2016

Handwerk und Gestaltung – 25 Jahre Akademie

– Nachlese mit Videos, Fotos und Berichten unter Aktuelles/Meldungen –

Montag, 6. bis Freitag, 10. Juni 2016

Information und Einladung

Die Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster lädt zur jährlichen Designwoche auf Haus Kump ein.

Wie jedes Jahr besteht die Designwoche aus Workshops und mehreren öffentlichen Veranstaltungen.

2016 feiert die Akademie ihr 25-jähriges Bestehen. Wir blicken zurück, zur Seite und nach vorn.

  1. Die einwöchigen Workshops der Designwoche finden in Zusammenarbeit mit 30 Flüchtlingen statt. Sehen Sie dazu das Workshop-Programm (> rechte Spalte).
  2. Am Mittwoch, dem 8. Juni, von 18:00 bis 20:00 Uhr, laden wir ein zum Designgespräch mit Kurzvorträgen (>). Ehemalige Teilnehmer und Absolventen der Akademie stellen sich, ihre Arbeit und Betriebe vor.
  3. Am Freitag, dem 10. Juni, von 15 bis 17 Uhr werden die Ergebnisse zum Abschluss der Workshops (>) öffentlich präsentiert.
  4. Im Anschluss daran, um 18 Uhr, laden wir ein zur Veranstaltung 25 Jahre Akademie (>).
  5. Begleitend zu den Veranstaltungen können Sie die Ausstellung (>) mit vielen Eindrücken zum 25-jährigen Bestehen der Akademie für Gestaltung besuchen.

Die Designwoche richtet sich an Handwerker, Gestalter und Designer sowie an Betriebe und Partner des Handwerks. 

Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung

Die Teilnahme an den öffentlichen Veranstaltungen – Montag Abend, Freitag Nachmittag und Freitag Abend – ist kostenfrei. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir passgenau planen können. Anmeldung am besten per E-Mail an sekretariat.gestaltung(at)hwk-muenster(.)de.

Veranstaltungsort 

Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster
HBZ | Haus Kump | Gebäude H
Mecklenbecker Str. 252
48163 Münster

> Hinweise zur Anfahrt    
  

Kontakt  

Gabi Beerhorst, Sekretariat
E-Mail
: gabi.beerhorst@hwk-muenster.de
Tel. 0251-705 1452 

 

 

Foto/Motiv: Die Liegende, von Anna Nietsch; ein Produkt aus der Abschlussarbeit zur Projektgestalterin aus dem Jahr 2013
Foto/Motiv: Die Liegende, von Anna Nietsch, ein Produkt aus der Abschlussarbeit zur Projektgestalterin aus dem Jahr 2013

  

PROGRAMM

(Stand: 13.05.2016)

1.
Workshops 

Heimat erinnern – sich in Münster orientieren – kreativ sein

Beginn: Montag, 6. Juni, 9:00 Uhr
Ende: Freitag, 10. Juni, 17:00 Uhr

Teilnehmer

  • 60 Handwerker aus den gestalterischen Fortbildungsstudiengängen der Akademie für Gestaltung 
  • 30 Flüchtlinge mit beruflichem Hintergrund aus Handwerk, Ingenieurwesen, Design, Architektur, Kunst und Musik sowie evtl. Sprachbetreuer

Inhalt und Konzept

In den Workshops findet unter den Teilnehmern zunächst ein Austausch statt über:

  • Erfahrungen zu Heimat an unterschiedlichen Orten, zu Kultur, Dingen und Mobilität im Alltag der Teilnehmer
  • arabisch-nordafrikanische, europäische und deutsche Besonderheiten in der Produkt- und Handwerkskultur
  • Bedürfnisse der Geflüchteten, in neuen Umgebungen heimisch zu werden

Im Verlauf der Workshops arbeiten Münsteraner Flüchtlinge, Teilnehmer und Dozenten der Akademie für Gestaltung an Problemlösungen für den wohnbezogenen, den dinglichen und kommunikativen Alltag von Flüchtlingen.

Dabei werden Konzepte und Entwürfe, Produktentwicklungen und andere Darbietungen entstehen, die am Ende der Workshops präsentiert werden.

6 Workshops zu folgenden Themen:

  • Wohnen (Entwürfe für Wohnräume und Möbel)
  • Textil und Schmuck (für Wohnung und Kleidung)
  • Kinderspielzeug und Kindermöbel
  • Kochen und Essen (Geschirr und Essenskultur)
  • Musik und Schauspiel 
  • Foto und Video (als Dokumentation der Workshops)

Sprachen:
Englisch und deutsch
(evtl. Muttersprachen der Flüchtlinge, soweit Betreuer/Übersetzer von Flüchtlingsinitiativen dies leisten können) 

Information und Besprechung zur Orientierung und Vorbereitung:
mit Teilnehmern, Dozenten und Betreuern
Montag, 9. Mai 2016, von 15 bis 17 Uhr

Zeiten der Workshops:
6. bis 10. Juni, Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr 

Abschlusspräsentation:
Freitag, 10. Juni 2016, von 15 bis 17 Uhr, öffentlich für jeden Interessierten  

2.
Designgespräch mit Kurzvorträgen 

Ehemalige Teilnehmer und Absolventen der Akademie stellen sich, ihre Arbeit und Betriebe vor

Mittwoch, 8. Juni 2016, 18:00 – 20:00 Uhr

3.
Präsentation der Workshopergebnisse

Freitag, 10. Juni 2016, 14 bis 16 Uhr 

Fotodokumentation, PDF-Link 9 MB

4.
25 Jahre Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster

Rückblick und Ausblick mit vielfältigen Beiträgen 

Freitag, 10. Juni, 18 bis 20 Uhr, anschließend Fest

18:00 Uhr        
Begrüßung und Impulsvortrag.

Gestaltung als Querschnittsthema im Handwerk – Dienstleistung, Produkte, Image
Hermann Eiling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Münster

18:20 Uhr    
Rück- und Ausblick zu 25 Jahren Akademie.
Erzählungen, Bilder und Interviews mit Absolventen

Constanze Unger, Leiterin der Akademie für Gestaltung

20:00 Uhr    
Ausstellung, Imbiss und Fest 

5.
Begleitende Ausstellung zur Designwoche

„25 Jahre Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster“. Fotos, Produkte und Anekdoten

Öffnungszeiten: während der Veranstaltungen